Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Fotografische Inkunabeln aus der Sammlung Kahmen II,  © Ivo Faber, VG BILD-KUNST Bonn, 2017; Rechts: Thomas Pöhler IXLIX, 2011, aus der Serie Steinaquarelle, Pigmentdruck auf Büttenpapier, 64 x 90 cm; Links: Wols, Zwei Beine, um 1940, Print by Georg Heusch, 1976, Wols, Ein Bein, um 1940, Print by Georg Heusch, 1976)
Kunst

Fotografische Inkunabeln aus der Sammlung Kahmen II
Räume für Fotografie, Siza Pavillon, 
Raketenstation Hombroich

9. September bis 19. November 2017
Freitag bis Sonntag und feiertags, 12 bis 17 Uhr
und
16. bis 25. Februar 2018
Freitag bis Sonntag und feiertags, 12 bis 17 Uhr
und 
1. April bis 3. Juni 2018
Freitag bis Sonntag und feiertags, 12 bis 18 Uhr

Die Ausstellung Fotografische Inkunabeln aus der Sammlung Kahmen zeigt in ihrem zweiten Teil weitere exemplarische Einzelwerke einer eindrucksvollen Sammlung.
mehr

Drei Kapellen
Kirkeby-Feld, Berger Weg
April bis Oktober, sonntags und feiertags, 12 bis 17 Uhr

Die Drei Kapellen (2003) sind ein vom Maler und Bildhauer Per Kirkeby konzipiertes Ensemble begehbarer Backstein-Skulpturen. Eine der Kapellen ist Per Kirkeby gewidmet, eine weitere zeigt die Fotoinstallation Sonnenstand (1991) von Ursula Schulz-Dornburg und in der dritten Kapelle werden mit der Ausstellung Bruno Goller und Positionen zeitgenössischer Künstler Einblicke in die Sammlung Kahmen möglich.
mehr

Offenes Gastatelier
Selma van Panhuis
Wohnhaus, Raketenstation Hombroich 26
Samstag und Sonntag, den 21. und 22. Oktober
jeweils von 12 bis 17 Uhr

Die niederländische Künstlerin Selma van Panhuis nutzt seit Anfang September 2017 für zwei Monate auf Einladung des Hombroicher Künstlers Georg Schmidt das Gastatelier auf der Raketenstation Hombroich. An zwei Tagen gibt sie Einblick in ihre Arbeit.


Musik

Konzert auf der Raketenstation Hombroich
Tobias Feldmann, Violine
Boris Kusnezow, Klavier

Veranstaltungshalle, Raketenstation Hombroich
Sonntag, 12. November 2017, 11 Uhr

Auf Einladung des Vereins zur Förderung des Kunst- und Kulturraumes Hombroich e.V. spielen Tobias Feldmann und Boris Kusnezow Werke von Maurice Ravel, Sergei Prokofjew und Richard Strauss (1864 – 1949). Beide Musiker sind Gewinner des Deutschen Musikwettbewerbes.
Bitte über mail anmelden!
mehr


Führungen

Öffentliche Führungen
1. Sonntag im Monat (außer Dezember und Januar)

Museum Insel Hombroich, 11 Uhr 
Raketenstation Hombroich, 13 Uhr 
Langen Foundation, 15 Uhr
mehr

Philosophischer Spaziergang
Museum Insel Hombroich
Samstag, 16. Dezember 2017, 13 Uhr
mehr

Partner im Kulturraum Hombroich

Langen Foundation
Raketenstation Hombroich 1

FORT Limbo
10. September 2017 bis 1. April 2018
täglich, 10 bis 18 Uhr
mehr

Skulpturenhalle
Lindenweg, Ecke Berger Weg

Anthony Caro
10. September bis 17. Dezember 2017
Freitag bis Sonntag, 11 bis 17 Uhr
sowie am 31. Oktober und am 1. November 2017
mehr

Feld-Haus – Museum für Populäre Druckgrafik
Berger Weg 5

Souvenirs, Souvenirs! Reise- und Wallfahrtsandenken aus der Sammlung Feld-Haus
23. Juli 2017 bis 28. Januar 2018
mehr


Hombroich unterwegs
Wir möchten Sie auf die Präsenz von eng mit Hombroich verbundenen Künstlern bei anderen Institutionen aufmerksam machen.

Oswald Egger

Steirischer Herbst
Literaturhaus Graz
Symposium: Heimat und Horror bei Elfriede Jelinek
21. Oktober 2017
mehr

Zündkerzen
Gedichte von Dürs Grünbein, vorgestellt von Oswald Egger
Literaturhandlung Müller & Böhm, Düsseldorf
30. Oktober 2017
mehr 

Georg Trakl Preis für Lyrik 2017
Salzburg
3. November 2017
mehr

Gotthard Graubner

Deutschland 8 - Deutsche Kunst in China
an 8 musealen Orten in China
16. September bis 31. Oktober 2017
mehr

Katharina Hinsberg

Serere
Ketterer Kunst, Berlin
26. Juni bis 17. September 2017
mehr

Über den Umgang mit Menschen, wenn Zuneigung im Spiel ist. Sammlung Klein
Kunstmuseum Stuttgart
15. Juli bis 5. November 2017
mehr

Georg Kröll

Wechselbilder, Episoden für Orchester (Uraufführung)
WDR Sinfonieorchester unter der Leitung von Titus Engel
WDR, Funkhaus Köln
27. Januar 2018, 20 Uhr
mehr

Katsuhito Nishikawa

Piero, 24 Colors
Martin Bohn +Partner, Köln
28. Oktober 2017, 12 bis 18 Uhr
mehr

Georg Schmidt

Tide
Kunstsalong in der Kunsthalle Schweinfurt
29. September bis 28. November 2017
mehr


Förderer
Der "Verein zur Förderung des Kunst- und Kulturraumes Hombroich e.V. " organisiert das Konzert auf der Raketenstation Hombroich und unterstützt die Ausstellungen Fotografische Inkunabeln aus der Sammlung Kahmen II und Drei Kapellen.
Die Kunststiftung NRW fördert die Ausstellung Fotografische Inkunabeln aus der Sammlung Kahmen II.


Stiftung Insel Hombroich

Tatjana Kimmel
Kommunikation und Presse
Raketenstation Hombroich 4
D-41472 Neuss
Tel. +49(0)2182 887-4003
presse@inselhombroich.de
www.inselhombroich.de

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

 

Stiftung Insel Hombroich
Raketenstation Hombroich 4
D-41472 Neuss
www.inselhombroich.de
Vorstand: Prof. Oliver Kruse, Bernd Eversmann, Frank Boehm, Leopold von Diergardt, Dr. Christiane Zangs
Geschäftsführer: Frank Boehm
Stiftungsregister-Nr.: 21.13-St. 663
Ust.-IdNr.: DE184598426